Wortlaut – Sankt Galler Literaturfestival

Wortlaut ist das literarische Frühjahrsereignis der Ostschweiz. Alljährlich findet es Ende März in St. Gallen statt. Das Spektrum der Veranstaltungen reicht von klassischen oder szenischen Lesungen, Comic-Lesungen, Rap-Darbietungen, Poetry Slam bis zur literarischen Stadtführung. Jedes Jahr bietet es literarische Entdeckungsmöglichkeiten in den vier Reihen Buch und Bild, Bühne und Fokus. Ziel des Literaturfestivals ist es, die vielfältige Welt der Literatur einem breiten Publikum bekanntzumachen.

Vom 25. bis 27. März 2022 präsentierte Wortlaut spannende Autor:innen und Künstler:innen, interessante Bücher und wichtige Themen, rund um den Zustand unserer Welt. Mit dem diesjährigen Fokus „Digitale Literatur“ ging das Festival der Frage nach, wie der digitale Raum für Literatur genutzt werden kann. Das Programm des 14. Wortlaut lud ein zu Lesungen, Poetry-Slam-Performances und Gesprächen zur und über Literatur. Es bot die beliebten Wortlaut-Klassiker wie die literarische Stadtführung oder den Gassenhauer ebenso wie neue Formate, beispielsweise die erste Wortlaut-Schreibwerkstatt.

Zu den geladenen Gästen zählten u. a. Yael Inokai, Katja Brunner, Maeva Rubli & Anisa Alrefaei Roomieh, Rolf Hermann, Ronya Othmann, Stefanie Sargnagel, Hannes Richert und Julia von Lucadou.

Wir freuen uns schon sehr auf das 15. Wortlaut im kommenden Jahr.

Newsletter abonnieren:

Bilder 2022

Zu den Mitwirkenden

Mitwirkende

14. Sankt Galler Literaturfestival Wortlaut 

25.3. - 27.3.2022

  • Esther Becker
  • Biblioweekend«Nach den Sternen greifen»
  • Blinddate 1 mit Katja Brunner & Moser/Muheim
  • Blinddate 2 mit Peter Surber & Ronya Othmann
  • Digitale Literatur: Max Kersting & Stefanie Sargnagel
  • Lina Ehrentraut
  • Eröffnungsrede: Rebecca C. Schnyder
  • Gassenhauer mit Diana Dengler & Marcus Schäfer
  • Helferinnen und Helfer des 14. Wortlaut
  • Rolf Hermann
  • Hörstation «wortreich» Literaturpodcast
  • Illustrationskiosk mit Jana Siegmund, Julia Trachsel, Lea Frei, Alain Schwerzmann
  • Yael Inokai
  • Rebekka Lindauer
  • Literaturgespräch mit Esther Becker & Julia von Lucadou 
  • Literatur in der Stadt mit Richard Butz & Nathalie Hubler
  • Moderationen: Tabea Steiner, Gallus Frei-Tomic, Richi Küttel & Ralph Weibel, Rosie Hörler, Julia Kubik, Anya Schutzbach, Julia Marti, Karsten Redmann & Laura Vogt
  • Lika Nüssli
  • Ronya Othmann
  • Hannes Richert
  • Maeva Rubli & Anisa Alrefaei Roomieh
  • Säg rächt! Dialekt-Poetry-Slam mit Piera Cadruvi, Milena Cavegn, Diego Häberli, Wolfgang Heyer, Teresa Reichl und Stef Stauffer
  • Schreibwerkstatt mit Daniela Huwyler, Maria König, Alice Köppel, Ruth Weber, Jürgen Weing
  • Leitung Schreibwerkstatt: Laura Vogt & Karsten Redmann
  • Miriam Schöb
  • Loretta Shapiro: Katja Brunner & Sophie Aeberli
  • Stationenlesung mit Adam Vogt, Katja Brunner, Rolf Hermann, Markus Schäfer
  • Virtual Reality Experience mit Sarah Elena Müller
  • Adam Vogt
  • Julia von Lucadou