Probleme mit der Darstellung? Hier klicken
 
Neuigkeiten zum 11. Wortlaut
 
Themen: 
- Das war Wortlaut 2019!

 

Das war Wortlaut 2019!

Mit einer gut besuchten Veranstaltung im Würth Haus Rorschach ging am Sonntag, den 31. März, das diesjährige Literaturfestival Wortlaut zu Ende.

Ein zufriedenes Publikum, hohe Wertschätzung seitens der eingeladenen Autorinnen und Künstler, viel Lob für ein vielfältiges und grenzüberschreitendes Programm in den vier Reihen Laut, Luise, Lechts, Rinks, sowie frühlingshaftes Wetter, das zu literarischen Entdeckungen einlud - so kann das 11. Sankt Galler Literaturfestival Wortlaut zusammengefasst werden.

Mit 1800 Besucherinnen und Besuchern lag die Zuschauerzahl zwar unter den Erwartungen, der guten Stimmung am Festival hat dies jedoch keinen Abbruch getan. Die neue Festivalleitung ist zufrieden: "Wir haben viele schöne Rückmeldungen zum Programm als Ganzes aber auch zu den einzelnen Veranstaltungen erhalten" sagt Rebecca C. Schnyder und freut sich, dass die Wortlaut-Besucherinnen und Besucher mit viel Neugierde unterwegs waren: "Das Publikum hat sich auf die Entdeckungstour eingelassen und unterschiedliche Künstlerinnen und Künstler, welche zum ersten Mal in der Bücherstadt St. Gallen gespielt oder gelesen hatten, wie Magda Leeb zum Beispiel, mit Begeisterung aufgenommen."

Ein im Verhältnis zu anderen Jahren hohes Zuschaueraufkommen durfte dieses Jahr die Ostschweizer Bühne verzeichnen, deren Lesungen im kleinen Splügeneck mehr als einmal proppenvoll waren. Auch die Focacceria in der Metzgergasse war ein geradezu idealer Ort der Begegnung, trafen hier doch Literaturschaffende und Besucher ungezwungen und in gemütlicher Atmosphäre aufeinander. Als Festivalzentrum und Buchbeiz begeisterte die Lokalität zudem mit dem Illustrationskiosk sowie als neue Bühne für den traditionellen Gassenhauer.

Wir danken allen Besucherinnen und Besuchern und freuen uns bereits jetzt auf das 12. Wortlaut: 26. bis 29. März 2020!

 
 
 
 
 

Wortlaut - Sankt Galler Literaturfestival
Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur
c/o Kantonsbibliothek Vadiana
Notkerstrasse 22
9000 St. Gallen

071 222 66 26

» Newsletter abmelden
» Kontakt