Wortlaut Literaturfestival

Simon Chen

Oh Wort, mein Schatz!

Der Wahlzürcher Simon Chen spielte zuerst Theater, entdeckte 2005 den Poetry Slam, wandelte sich vom Schau- zum Wortspieler und ist seit 10 Jahren selbständiger Spokenword-Künstler. Seit zweieinhalb Jahren ist er auch als Kabarettist mit „Meine Rede! Kabarett am Pult der Zeit“ unterwegs. Seine zwei Solo-CDs sind vergriffen. Er wird eine Auswahl seiner besten und/oder liebsten und/oder neusten Texte präsentieren. An einem Literaturfestival dürfen aber natürlich die über sprechende Bücher, über modernde und moderne Klassiker und über Streitigkeiten an der Bibliothekstheke nicht fehlen. Jedenfalls erwartet Sie eine wortwitzige Hommage an das Buch und an die Sprache!

 

Reihe: Rinks
Moderation: Ralph Weibel
Tag und Zeit: Samstag, 18.00 – 18.45 Uhr 
Ort: Grabenhalle, Unterer Graben 17

 

Links:

Homepage von Simon Chen

nach oben