Wortlaut Literaturfestival

Roland Burkart

Wirbelsturm

Der leidenschaftliche Schwimmer Piedro hat sich mit seinem besten Freund Luca zum Schwimmen verabredet. Nach einem Sprung in den Korallensee wacht er im Krankenhaus auf. Er hat sich die Halswirbelsäule gebrochen. Die Diagnose lautet Tetraplegie, Piedro wird von der Brust abwärts gelähmt bleiben, und seine Arme und Hände nur noch eingeschränkt gebrauchen können. Für Piedro beginnt ein völlig neues Leben: „Aus der Tiefe blickte sie mich an, die Gewissheit, für immer gelähmt zu bleiben. Eine bedrohliche Mischung aus Angst und Ohnmacht begann sich kontinuierlich aufzutürmen, bis ich mich damit abgefunden hatte. Ein langer Prozess.“

 

Reihe: Lechts
Moderation: Dario Forlin
Tag und Zeit: Samstag, 13.00 – 13.45 Uhr
Ort: Palace, Zwinglistrasse 3

 

Links:

Homepage von Roland Burkart

Roland Burkart bei Edition Moderne

nach oben