Wortlaut Literaturfestival

Magda Leeb

überLEEBen - Improkabarett-Show

Seit 18 Jahren ist die Wienerin Magda Leeb im Improvisationstheater zu Hause. 2016 gewann sie den „Goldenen Improstern“ – den Oscar der Improtheaterszene – und seit 2017 ist sie mit ihrem aktuellen improvisierten Solo-Kabarettprogramm „überLEEBen“ unterwegs. In diesem Programm will Magda Leeb alles. Leben und vor allem überleben: Religion, Politik, Bankenkrisen, Friseurbesuche, sogar Familienfeiern. In einer einmaligen Aneinanderreihung von Ereignissen demonstriert sie ihren Willen dazu. Unvorhersehbar, spontan und völlig aus der Luft gegriffen.
Will sie zu viel? Unbedingt. Sie wollen das doch auch!

 

Reihe: Laut
Tag und Zeit: Samstag, 21.00 – 22.00 Uhr
Ort: Kellerbühne, St. Georgen-Strasse 3

 

Links:

Homepage Magda Leeb

nach oben