Literaturgespräch: Jonas Lüscher und Sabine Gruber

Darf der das?
Der Autor als Diktator

Keiner geht mit seinem Personal derart rücksichtslos um wie der Autor. Er mobbt, erniedrigt und entlässt es. Er sorgt dafür, dass es schlechten oder gar keinen Sex hat. Er lässt es scheitern, stehlen und morden. Falls es wider Erwarten erfolgreich ist, sorgt er dafür, dass es auf dem Höhepunkt abstürzt oder langsam untergeht. Das Glück findet sich immer nur für eine kurze Dauer ein. Der Autor erfüllt weder die Wünsche der Leserschaft noch die seines Personals. Warum ist die Welt in den Büchern nicht schöner als die Wirklichkeit? Darüber müssen wir endlich einmal reden. 

Reihe: Luise
Moderation: Andrea Gerster
Tag und Zeit: Samstag, 19:00 – 19:45 Uhr 
Ort: Hauptpost – Raum für Literatur, Eingang St. Leonhardstrasse 40, 3.Stock 

zurück

nach oben